key visualkey visual

Reservierung/Inkrafttreten

Jede Buchung wird automatisch per Email bestätigt und enthält deine Campbestätigung und Rechnung per Email. Bist du damit nicht einverstanden, teile uns dies innert 24h schriftlich mit. Andernfalls gilt die Buchung als definitiv.

Der Vertrag tritt erst in Kraft, wenn die vereinbarte Bezahlung bei ESKIMOS eingetroffen ist. Trifft die Bezahlung nicht bis zum vereinbarten Termin bei ESKIMOS Sports GmbH ein, haben diese das Recht, die Buchung ohne weitere Ankündigung zu annulieren. In diesem Fall gelten die Kosten gem. Annulierungsbedingungen.

Sämtliche Anfragen sollen mittels Online-Buchungsformular erfolgen.

Annulation von Campteilnehmer

Wir raten allen Teilnehmern eine Annulierungsversicherung abzuschliessen. In der ESKIMOS Anmeldebestätigung wird diese automatisch mitgeschickt, falls keine eigene vorhanden sein sollte. Alternativ kann die Versicherung direkt hier gebucht werden.

Bei Stornierung einer gebuchten Reservierung für ein Camp, gelten folgende Annulationsbedingungen. Wir bitten um Verständnis.

Werden definitiv gebuchte Leistungen bis 61 Tage vor dem Anlass annulliert, verrechnen wir dem Teilnehmer Administrations-Kosten von CHF 100.00

Zudem gelten folgende Annullierungsbedingungen:

  • 60 - 31 Tage vor Beginn des Camps: 20% vom Camppreis
  • 30 - 15 Tage vor Beginn: 30% vom Camppreis
  • 14 - 8 Tage vor Beginn: 50% vom Camppreis
  • 7 - 4 Tage vor Beginn: 80% vom Camppreis
  • 3 - 0 Tage vor Beginn: 100% vom Camppreis

Ausrüstung

Sport-Equipment wie Ski oder Snowboard ist im Kurspreis nicht inbegriffen. Bei Miete/Beratung helfen dir unsere Partner vor Ort. Snowboard: popcorn.ch oder wildonesaasfee.ch. ESKIMOS Teilnehmer geniessen 20% Rabatt.

Bezahlung

Deine Bezahlung erfolgt mit der Rechnung, welche dir online zugeschickt wird. Die Bezahlung muss innert 30 Tagen getätigt sein, oder bis spätestens 5 Tage vor Campbeginn.

Durchführung

Bei Unterbelegung eines Camp’s kann ESKIMOS das Camp verkürzen, absagen oder gegen Aufpreis starten. Müsste ESKIMOS das Camp annullieren infolge von höherer Gewalt wie Sturm, Lawinengefahr, Naturkatastrophen, Politische Unruhen, Epidemien etc. wird mit alle Campteilnehmer informiert bis spätestens ein Tag vor Campstart und es wird versucht ein Alternative Programm mit den vorhandenen Kurskosten zu organisieren. Jedoch wird jegliche Haftung für Kosten von Anreise, Übernachtung, Material, Skipass etc. abgelehnt.

Camp Teilnahme

Gebuchte Camp Pakete sind nicht auf andere Personen übertragbar. Im Ausnahmefall, falls ein Teilnehmer nicht teilnehmen kann aber eine Erstatzperson für den gleichen Kurs mit dem exakt gleichen Niveau findet kann es der Campleitung vorgeschlagen werden. 

Liftkarten

Die Campkosten sind exklusiv den Liftkarten. 

Rückerstattungen und Reklamationen

Falls während des Camps das Training abgesagt werden muss infolge höherer Gewalt wie Sturm, Lawinengefahr etc, erfolgt keine Rückerstattung. Bei mehrtägigem Trainings-Ausfall bieten wir ein Alternativprogramm. Reklamationen müssen unmittelbar im Camp erfolgen an den Campmanager oder schriftlich per E-Mail an Kontakt bis spätestens 5 Tage nach Campende.

Versicherung

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Wir empfehlen Teilnehmern, vor Campbeginn Ihre Versicherungsdeckungen gegen Unfall, Krankheit, Reiseversicherung, Haftpflicht und Sachschäden zu prüfen. Für Unfälle, die sich während des Camps auf oder neben der Piste, im Freestyle-Park, beim Skirennen oder sonstigen ESKIMOS Camps Sportaktivitäten sowie andere Aktivitäten ereignen, haften wir nicht.

Für jegliche Sachschäden in Unterkünften oder mit diesen im Zusammenhang sowie Personenschäden bei Dritten haften wir nicht.

Eigenverantwortung

Nebst Aktivitäten auf der Piste organisieren wir weitere Sport-und Freizeitaktivitäten, welche mentale und körperliche Anstrengung bedeuten. Jeder Teilnehmer (respektive die Eltern bei Minderjährigen) ist für seine Teilnahme an jeglichen Aktivitäten selbst verantwortlich. Folgende Voraussetzungen muss ein Teilnehmer mitbringen:

  • Teilnehmer besitzt entsprechende Verfassung (Kondition) um am Ganztagesprogramm des Camps teilzunehmen

Generelles 

Die Packages für das Camp sind jeweils für die gesamte Campdauer berechnet. Für spätere Anreise oder frühere Abreise gibt es keine Rückerstattung.

Anreise

Die Organisation und Kosten der Anreise ist Sache des Teilnehmers.

Coaching und Guiding

Unter Coaches verstehen wir qualifizierte, allenfalls diplomierte Lehrkräfte.
Guides hingegen verfügen bei uns über keine bestimmte Qualifikation.

Übernachtung

Die Übernachtung ist Sache der Teilnehmer. Die ESKIMOS Sports GmbH organisiert ausschließlich Camps ohne Übernachtung. ESKIMOS hat einige Empfehlungen für günstige Übernachtungen. 

Gerichtsstand

Laufende Geschäftsbeziehungen oder abgeschlossene Verträge mit ESKIMOS unterstehen dem lokalen Recht des Firmenstandorts (Saas-Fee).

Anzeige/Ad